http://www.1815.ch

Inhalt abgleichen
Wallis Aktuell
Aktualisiert: vor 2 Stunden 18 Minuten

Zürich warnt per SMS vor Wölfen

vor 4 Stunden 59 Minuten
Lediglich vier Wolfsichtungen registrierte Zürich seit 2014. Weil man aber davon ausgeht, dass vermehrt Wölfe im Kanton auftauchen werden, hat die Baudirektion für betroffene Tierhalter und Jäger nun einen Warndienst eingerichtet. Es sollen sich bereits 500 Personen registriert haben.
Kategorien: Lokale News

Kultur am Grächner Zauberwasser

vor 5 Stunden 26 Minuten
In Grächen hat am Freitag unter der Leitung von Grächen Tourismus in Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen von «Art Suonen» und der Grächner Musikferien eine Kulturwanderung entlang des inszenierten Zauberwassers stattgefunden.
Kategorien: Lokale News

CC boykottiert den «Nouvelliste»

20. Juli 2018 - 19:58
Christian Constantin macht seinem Ruf als polarisierender Präsident des FC Sitten weiterhin alle Ehre. Aufgrund einer persönlichen Fehde mit Vincent Fragnière, Chefredaktor des «Le Nouvelliste», schliesst er sämtliche Journalisten und Fotografen der Unterwalliser Tageszeitung von den Heimspielen des FC Sitten aus.
Kategorien: Lokale News

Böschungsbrand in Steg gelöscht

20. Juli 2018 - 14:43
Am Freitagmittag geriet eine Böschung am Rottenbord in Steg in Brand. Rund 50 Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr Gampel-Steg sowie ein Helikopter standen im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Die Brandursache ist noch unklar.
Kategorien: Lokale News

Gabalier liess es krachen

20. Juli 2018 - 14:10
Rund 2500 Besucher verfolgten gestern Abend die SRF-Sendung «Donnschtig-Jass» auf dem Areal des Postrondells in Saas-Fee. Höhepunkt der Sendung war der Auftritt des österreichischen Sängers Andreas Gabalier.
Kategorien: Lokale News

Schwierige Löscharbeiten

20. Juli 2018 - 12:59
Am Freitagmittag ereignete sich in der Steger Industriezone ein Böschungsbrand am Rottenbord. Der Brand ist unter Kontrolle, die Löscharbeiten laufen derzeit aber noch an. Die Stützpunktfeuerwehr Gampel-Steg ist mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Auch ein Helikopter steht im Einsatz.
Kategorien: Lokale News

Toter Alpinist war ein 67-jähriger Japaner

19. Juli 2018 - 14:39
Beim Aufstieg aufs Matterhorn hat ein Bergführer am vergangenen Samstag einen leblosen Alpinisten entdeckt. Wie die Kantonspolizei nun mitteilt, handelt es sich beim Opfer um einen 67-jährigen japanischen Staatsangehörigen. Um die Unfallursache zu klären, wurde eine Untersuchung eingeleitet.
Kategorien: Lokale News

Johnson&Johnson will Synthes-Werk in Raron an US-Firma abtreten

19. Juli 2018 - 13:47
Das Grossunternehmen Johnson&Johnson, zu der auch die DePuy Synthes in Raron zählt, und das US-amerikanische Unternehmen Jabil, ein Anbieter von Fertigungsdienstleistungen, streben eine neue strategische Zusammenarbeit ab. Fünf Johnson&Johnson-Produktionsstätten in der Schweiz sollen dabei auf Jabil übertragen werden. Darunter auch das Werk in Raron.
Kategorien: Lokale News

Der neue «Kleine Simplon Express» ist im Einsatz

19. Juli 2018 - 9:43
12 Jahre lange chauffierte der «Kleine Simplon Express» zahlreiche Gäste durch die Alpenstadt Brig-Glis und den Natischer Dorfkern. Seit Donnerstag steht in neues Modell im Einsatz.
Kategorien: Lokale News

Stefanie Heinzmann erhält den Rünzi-Preis 2018

19. Juli 2018 - 9:18
Die Soul- und Popsängerin Stefanie Heinzmann ist Preisträgerin der Stiftung «Divisionär F. K. Rünzi» 2018. Mit dieser Auszeichnung will der von Staatsratspräsidentin Esther Waeber-Kalbermatten präsidierte Stiftungsrat die Sängerin als stimmgewaltige und sympathische Botschafterin für das Wallis ehren.
Kategorien: Lokale News

Jugendliche befassen sich mit der Zukunft des Alpenraums

19. Juli 2018 - 8:36
«Nimm die Zukunft in deine Hände und verändere das Selfie der Welt!». So sprach das Atelier du Futur der Mobiliar Jugendliche für das Sommercamp vom 8. bis 13. Juli in Fiesch an.
Kategorien: Lokale News

Rückkehr eines Königs

19. Juli 2018 - 7:24
Stimmungsvoll und vor vollen Rängen – so feierte das Freilichtspiel «Cäsar Ritz» am Mittwochabend in Niederwald Premiere.
Kategorien: Lokale News

12-Jähriger nach Sturz über Felswand mit Auto gestorben

18. Juli 2018 - 20:14
Ein 12-Jähriger ist am Mittwoch im Unterwallis in einem Auto über eine Felswand abgestürzt. Gegen Abend ist der Knabe im Spital von Sitten gestorben, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte.
Kategorien: Lokale News

Zwei Bergsteiger am Matterhorn tödlich verunglückt

18. Juli 2018 - 17:09
Ein Mann und eine Frau sind am Mittwoch auf der italienischen Seite des Matterhorns zu Tode gestürzt. Eine der beiden Personen verlor gegen 12:00 Uhr das Gleichgewicht und riss die andere rund 1300 Meter in die Tiefe.
Kategorien: Lokale News

12-Jähriger stürzt mit Auto über Felswand

18. Juli 2018 - 14:09
In einem Obstgarten bei Nendaz ereignete sich am Mittwochmorgen ein Autounfall. Ein 12-Jähriger aus der Region wurde dabei schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen setzte sich der Jugendliche in einen Personenwagen, der auf einer Zufahrtstrasse abgestellt war. In der Folge setzte sich das Fahrzeug in Bewegung und stürzte über eine Felswand.
Kategorien: Lokale News

«Wie und weshalb Lohnverhandlungen führen?»

18. Juli 2018 - 9:57
Um Frauen in Lohnverhandlungen zu unterstützen, organisiert das kantonale Amt für Gleichstellung und Familie (KAGF) im Oktober einen Workshop in Visp. Der Kurs wird gemeinsam mit BPW Business&Professional Women Wallis durchgeführt.
Kategorien: Lokale News

Drei Walliser unter den Finalisten

18. Juli 2018 - 8:24
Die Jury des Prix Montagne unter der Leitung des ehemaligen Skirennfahrers Bernhard Russi hat sechs Projekte aus dem Berggebiet für den mit 40’000 Franken dotierten Preis nominiert. Darunter befinden sich gleich drei innovative Projekte aus dem Wallis.
Kategorien: Lokale News

«Wir erwarten einen Rekordsommer»

17. Juli 2018 - 20:42
Wallis | Sommerferien: Sie sind aktuell das Gesprächsthema schlechthin. Die beliebtesten Sommerdestinationen quellen vor Gästen über. Ganz so rosig sieht es im Oberwallis zwar nicht aus: Die befragten Destinationen beurteilen das diesjährige Sommergeschäft aber durchaus positiv. In Zermatt winkt gar ein neuer Gästerekord.
Kategorien: Lokale News

Bootsunglück fordert Todesopfer in St. Gingolph

17. Juli 2018 - 18:27
Am Dienstagnachmittag ist auf dem Genfersee in der Nähe eines Pontons bei St. Gingolph ein Boot gekentert. Eine Person verlor dabei ihr Leben.
Kategorien: Lokale News

Gegenwärtig leistungsstärkstes MRI-Gerät neu im Spital Sitten

17. Juli 2018 - 15:41
Am heutigen Dienstag ist im Spital Sitten ein MRI-Gerät der neuesten Generation angeliefert worden. Hierzu wurde ein Kran installiert, der die wertvolle Fracht zielsicher über das geöffnete Gebäudedach an ihrem Bestimmungsort absetzte.
Kategorien: Lokale News