http://www.1815.ch

Inhalt abgleichen
Wallis Aktuell
Aktualisiert: vor 5 Stunden 17 Minuten

Bis Ende Mai läuft nichts

23. März 2020 - 17:47
Vom Veranstaltungsstopp wegen des Coronavirus ist auch eine Reihe von regionalen Laufanlässen betroffen. Was bedeutet das für die Organisatoren? Wie gross ist der finanzielle Schaden? Warum kommen Verschiebungen kaum infrage und wie reagiert der Verband?
Kategorien: Lokale News

Roberto Schmid: «Eine Ausgangssperre ist der falsche Weg»

23. März 2020 - 17:34
Ärzte fordern Verbier und das ganze Val de Bagnes unter Quarantäne zu stellen. Für Staatsratspräsident Roberto Schmidt kommt das nicht infrage.
Kategorien: Lokale News

«Ich wollte bereits aufgeben»

23. März 2020 - 16:41
Ohne die vom Bundesrat beschlossenen Taggelder und Darlehen für Selbstständige hätte der Schweiz und dem Wallis in den nächsten Wochen und Monaten eine Konkurswelle geblüht. Die Massnahmen helfen vor allem kurzfristig. Hält der wirtschaftliche Stillstand zu lange an, müssten sich viele Geschäfte aber massiv verschulden. Dann drohen erneut Konkurse.
Kategorien: Lokale News

Viele haben Hilfe angeboten

23. März 2020 - 15:56
Viele Freiwillige haben in dieser Zeit der Gesundheitskrise ihre Unterstützung zugesagt. Um die Kompetenzen zu koordinieren, haben die Verantwortlichen beim Kanton einen Leistungsvertrag mit dem Dachverband Benevoles Valais-Wallis abgeschlossen.
Kategorien: Lokale News

Die halbstündlichen Züge zwischen Monthey und Brig wurden eingestellt

23. März 2020 - 15:18
RegionAlps passt die Fahrpläne ihrer Bahnlinien an. Diese Massnahme tritt ab sofort bis auf Weiteres und mindestens bis 26. April in Kraft. Zwischen St-Gingolph und Brig verkehren die Züge neu stündlich.
Kategorien: Lokale News

Freundschaftstreffen zwischen Naters und Ornavasso verschoben

23. März 2020 - 14:22
Am 31. Mai hätte in Ornavasso das Freundschaftstreffen der Gemeinden Ornavasso und Naters stattfinden sollen. Aufgrund der aktuellen Situation wird das Treffen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Kategorien: Lokale News

Verbier unter Quarantäne?

23. März 2020 - 14:17
Ärzte in Verbier wollen den Ort und das ganze Val de Bagnes wegen dem Coronavirus unter Quarantäne stellen. Sie halten die Region für einen der grösseren Infektionsherde in der Schweiz. Der Kanton Wallis hat das BAG um eine Beurteilung der Situation ersucht.
Kategorien: Lokale News

Wegen Benzidin muss Wasser vor Einleitung in den Rotten gefiltert werden

23. März 2020 - 13:57
Das im Rahmen der 3. Rottenkorrektion zwischen Brigerbad und Lalden gepumpte Grundwasser zur Stabilisierung des Grundwasserspiegels muss vor der Einleitung in den Rotten behandelt werden. Diese Massnahme ist eine Folge der Entdeckung des Schadstoffes Benzidin, wie der Kanton Wallis am Montag mitteilte.
Kategorien: Lokale News

«Jetzt rollt die Lawine immer weiter»

23. März 2020 - 12:35
Fredy Bayard hat das Modehaus Bayard gemeinsam mit seiner Frau Silvia aufgebaut. Seit 2018 ist er Verleger von Mengis Druck und Verlag. Unter seiner Führung wurden die Druckereien Valmedia und Mengis fusioniert. Im Interview erklärt er, wie die Corona-Krise auch kerngesunde Unternehmen gefährdet.
Kategorien: Lokale News

Unia fordert umgehende Schliessung der Baustellen

23. März 2020 - 12:06
Zum Schutz der Bauarbeiter fordert die Gewerkschaft Unia, Region Wallis, den Staatsrat auf, umgehend die Baustellen zu schliessen.
Kategorien: Lokale News

60 Prozent der Böden sind saniert

23. März 2020 - 10:30
Oberwallis | Die nächste Etappe der Quecksilbersanierungen startet Ende März im Quartier Visp West. Die Sanierung der mit Quecksilber belasteten Böden in den Siedlungsgebieten ist seit 2017 in vollem Gange: mehr als 60% der sanierungsbedürftigen Parzellen sind bisher saniert worden.
Kategorien: Lokale News

Das Wallis ist ein sicherer Ort

23. März 2020 - 10:25
Wallis | Die vom Bundesamt für Statistik veröffentlichte Kriminalitätsstatistik 2019 zeigt, dass das Sicherheitsniveau im Wallis weiterhin hoch ist.
Kategorien: Lokale News

Die Gemeinde bietet bei Bedarf Versorgungsdienste

23. März 2020 - 10:08
Am Beispiel des «grössten Walliser Dorfes» wird aufgereiht, in welchen Bereichen die Gemeinden durch das Coronavirus überall gefordert sind.
Kategorien: Lokale News

Als der Typhus die Touristen aus Zermatt vertrieb

23. März 2020 - 6:00
Die Schule geschlossen, die Touristen weg, die Kranken isoliert: Im März 1963, also vor genau 57 Jahren, erleben die Zermatter eine Situation, die der heutigen gar nicht so unähnlich ist. Und doch irgendwie ganz anders war, wie sich zwei Zeitzeugen erinnern.
Kategorien: Lokale News

Erster Notstand in Friedenszeiten

23. März 2020 - 0:26
Die Landesregierung handelt derzeit im Alleingang. Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg. Und fast ohne Kritik. Aber die Entscheide werden schon in kurzer Zeit viel zu reden geben.
Kategorien: Lokale News

Message vom Bundesrat angekommen

22. März 2020 - 21:00
Am vergangenen Freitag zückte der Bundesrat die gelbe Karte, als er Menschenansammlungen von über 5 Personen ab sofort untersagte und damit vorerst kein generelles Ausgangsverbot verhängte. Der Grossteil der Bevölkerung hat inzwischen den Ernst der Lage erkannt. So hielten sich am Wochenende vergleichsweise wenig Leute im Freien auf.
Kategorien: Lokale News

17 Anzeigen wegen Nichteinhaltung der Corona-Massnahmen

22. März 2020 - 18:49
Die Kantonspolizei erhöht ihre Präsenz wegen der Corona-Krise. Die Bevölkerung hält sich mehrheitlich an die Massnahmen. Trotzdem wurden 17 Anzeigen erstattet. 28 Personen brummte die Polizei eine Geldstrafe auf.
Kategorien: Lokale News

Für mehr aufmunternde Gedanken: Unterwegs mit Corni

22. März 2020 - 16:14
Patrick Henzen will in der angespannten Lage etwas Aufmunterung in den Alltag bringen. Deswegen macht er Fotoshootings mit seinem Plüsch-Steinbock Corni.
Kategorien: Lokale News

Vermisste Person in Fully tot aufgefunden

22. März 2020 - 13:53
Am Dienstag wurde in der Region von Fully eine Person tot aufgefunden. Es handelt sich dabei um den 63-jährigen Jan K.
Kategorien: Lokale News

Kein «Oberwalliser» für die Tambouren und Pfeifer

22. März 2020 - 11:40
Der Oberwalliser Tambouren- und Pfeiferverband muss das Verbandsfest vom Juni in Stalden absagen. Auch sämtliche Wettspiele finden bis dahin nicht statt.
Kategorien: Lokale News